Für alle Studierenden, die in diesem oder kommenden Semester ihre Seminar-, Bachelor-, Diplom- oder Masterarbeit am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Handelsmanagement schreiben möchten, bietet der Lehrstuhl ein Proseminar zum wissenschaftlichen Arbeiten an. In diesem Proseminar werden die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens vermittelt und eingeübt. Hierzu zählen z. B. die Literaturrecherche, das Finden und Formulieren einer Forschungsfrage, die Entwicklung einer Gliederung, der Aufbau von Argumenten und die Zitiertechnik in wissenschaftlichen Arbeiten.

Das Proseminar findet als Blockveranstaltung auf zwei halbe Tage gesplittet statt:

Freitag, 29.01. und 05.02.2021, jeweils 9.00 bis 13.00 Uhr

Zur Teilnahme an der Veranstaltung ist bis zum 25.01.2020 eine formlose Anmeldung (Name, Matrikelnummer, Studiengang, Fachsemester) an hima@mx.uni-saarland.de zu senden. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung sowie das Moodle-Passwort per Mail. Das Seminar findet als Online-Kurs via Microsoft Teams statt.

Sollten Sie für das WS 2020/21 einen Bachelor- oder Masterseminararbeitsplatz zugeteilt bekommen, so ist die Teilnahme am Proseminar verpflichtend und Sie sind automatisch dafür angemeldet, eine separate Anmeldung per Mail entfällt. Die Folien zum Proseminar werden im zugehörigen Moodle-Kurs zum Download bereitgestellt, die Folien alleine können den Besuch des Proseminars und die aktive Auseinandersetzung mit dem Stoff jedoch nicht ersetzen.

Für die Teilnahme am Empirischen Projekt zum Dienstleistungsmanagement ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl eine verbindliche Anmeldung per E-Mail notwendig. Bitte melden Sie sich bis zum 01.11.2020 durch eine formlose E-Mail unter Angabe von Matrikelnummer, vollständigem Namen sowie Fachsemester und Studiengang an Frau Gabriele Thös im Sekretariat des Lehrstuhls an die Mail-Adresse hima@mx.uni-saarland.de an.

Die Veranstaltung beginnt mit einem Kick-Off-Meeting am Montag, den 02.11.2020, um 14 Uhr c.t. via Microsoft Teams. Zusätzliche Informationen erhalten Sie im Laufe der nächsten Woche hier auf Moodle.

Weitere Informationen zu diesem Kurs entnehmen Sie dem entsprechenden Aushang und der Homepage des Lehrstuhls.

Einen Überblick über alle im Sommersemester angebotenen Veranstaltungen erhalten Sie ebenfalls auf der Homepage des Lehrstuhls oder direkt auf Moodle.

Die Veranstaltung „Handelsmanagement“ findet im Wintersemester 2020/2021 online-basiert statt. Die Einstellung der Vorlesungsmaterialien erfolgt semesterbegleitend ab dem 01.11.2020. Es werden Folien und Videos zur Vorlesung zur Verfügung gestellt. Studierende nutzen begleitend zur Vorlesung ein gemeinsames, vom H.I.MA. bereitgestelltes Online-Format zum Austausch und zur Vertiefung der Vorlesungsinhalte anhand von Fragen und Anwendungsfällen. Im 14-tägigen Rhythmus (Ankündigungen via Moodle) werden in einer interaktiven Live-Veranstaltung via Microsoft Teams die Inhalte vertieft und Fragen besprochen.

Den Einschreibeschlüssel für den Moodle-Kurs erhalten Sie durch eine formlose E-Mail an Frau Gabriele Thös im Sekretariat des Lehrstuhls an die Mail-Adresse hima@mx.uni-saarland.de mit dem Betreff „Passwort Handelsmanagement“ (Sie müssen keinen weiteren Text in der E-Mail angeben). Bei Problemen mit dem Download bzw. dem Öffnen einer Datei wenden Sie sich ebenfalls bitte an hima@mx.uni-saarland.de.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Aushang.

Nach dem Besuch der Veranstaltung "Handelsmanagement" werden die Studierenden in der Lage sein,

  • wesentliche Trends und Entwicklungen im Handel zu identifizieren und zu erläutern,
  • Groß- und Einzelhandelsunternehmen anhand ihrer Betriebs- und Vertriebstypen zu systematisieren,
  • Wettbewerbs-, Positionierungs- und Profilierungsstrategien des Groß- und Einzelhandels zu charakterisieren und zu analysieren,
  • Wachstumsstrategien zu beschreiben und zu bewerten,
  • Internationalisierungsstrategien des Handels zu systematisieren und zu beurteilen,
  • Prozesse, Strukturen und Systeme von Handelsunternehmen zu beschreiben und zu analysieren,
  • die Grundlage der Warenwirtschaft von Handelsunternehmen zu charakterisieren und nachzuvollziehen,
  • Beschaffungsstrategien sowie deren Bedeutung für Handelsunternehmen zu analysieren,
  • Logistiksysteme anhand ihrer jeweiligen Komponente und Prozesse darzustellen und zu beurteilen.

Die Informationen zum Masterseminar im Wintersemester können Sie dem entsprechenden Aushang entnehmen.

Die Informationen zum Bachelorseminar im Wintersemester können Sie dem entsprechenden Aushang entnehmen.