Das Seminar „Legal Tech und eJustice” ist ein interdisziplinäres Seminar für Informatiker und Juristen.

Die Veranstaltung wird dieses Jahr hybrid angeboten.

Dozenten: Prof. Dr. Christoph Sorge, Dr. Stephanie Vogelgesang, Dr. Jochen Krüger

Zeit/Ort: Blockveranstaltung (Hybrid)

Termine

Vorbesprechung: Mittwoch, 09.11.2022 / 18-19:30 Uhr
Hybrid mit vorheriger Anmeldung

Anmeldung zur Besprechung der Abstracts: 27.11.2022

Abgabe Abstracts: 04.12.2022

Abgabe Preprint: 04.01.2023

Abgabe Reviews: 15.01.2023

Vorträge: tba (KW 5 2023)

Finale Abgabe der Seminararbeiten: 19.02.2023

Das Juristische Internetprojekt Saarbrücken ist von Studenten kreiertes und weitergeführtes Informationsportal zu einzelnen Rechtsbereichen. Wir erschließen im Rahmen der wöchentlichen Redaktionssitzungen gemeinsam mit Euch die wichtigsten Einstiegsseiten für nationale und internationale juristische Informationen, schwerpunktmäßig zum Datenschutzrecht, Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht sowie zu aktuellen Entwicklungen. Wir betrachten dabei sowohl Informationen aus dem Saarland, aber auch solche von europäischer Bedeutung und schaffen damit auch Transparenz der juristischen Arbeit für die Öffentlichkeit.

Aktualität, juristischer Gehalt und Vernetzung sind ständige Messgrößen.

Die Webseite zum Juristischen Internetprojekt findet sich unter:

http://www.jura.uni-saarland.de

Die Vorlesung vermittelt technische Grundlagen, die Juristen im Umgang mit Informationstechnologie benötigen.

Die Vorlesung vermittelt technische Grundlagen, die Juristen im Umgang mit Informationstechnologie benötigen.