Wiki

AdobeConnect

Wechsel zum Wiki-Bereich für Studierende
Startseite für Lehrende: Thematisch geordnet / Alphabetisch geordnet
Thema: Aktivitäten und Materialien
BeiträgeErstellen von Aktivitäten und Materialien; AdobeConnect; Ankündigungen; Aufgabe; Datenbank; Forum; Glossar; Test; turnitin (Direktzugang); turnitin (Einbindung in Moodle); Wiki

 

Hinweis zur temporären Abschaltung von AdobeConnect:

Die Konzefernzplattform AdobeConnect, die über den DFN angeboten wird, ist aktuell sehr stark nachgefragt und regelmäßig stark ausgelastet. Den größten Lastfaktor stellen die Plugins zur Integration in LMS-Umgebungen wie Moodle und ILIAS dar. Bei jeder Erstellung eines Meetingraums aus dem LMS werden u.a. durch die Zuweisung von Teilnehmern aus dem jeweiligen Kurs viele Anfragen innerhalb kurzer Zeit an die Programmierschnittstelle (API) der Connect-Installation geschickt -- je mehr Teilnehmer in einem Kurs, desto höher das Volumen dieser Anfragen. Die dadurch entstehende Last auf den Servern führt auf der anderen Seite dazu, dass die Einwahl in laufende Meetings erschwert oder zum Teil auch komplett verhindert wird. Aufgrund der technischen Architektur der Plattform kann diesem Problem auf DFN-Seite nur begrenzt entgegengewirkt werden.

Aus diesem Grund empfiehlt der DFN allen Teilnehmern, aktuell möglichst auf die LMS-Integration zu verzichten, und Veranstalter auf die reguläre Verwaltungsoberfläche zu verweisen.

Mit der templorären Deaktivierung von AdobeConnect in Moodle kommen wir dieser Bitte nach.

 

 

AdobeConnect basiert (noch) auf Flash. Es muss also sichergestellt sein, dass Flash im Browser aktiviert ist. Damit sollte es unter Windows und MacOS keine Probleme geben. Alternativ kann man auch das Adobe Connect Addon installieren:

https://helpx.adobe.com/de/adobe-connect/using/adobe-connect-application-for-desktop.html

Unter Linux funktioniert eigentlich nur der Google Chrome Browser (nicht Chromium) zuverlässig, denn Google liefert den passenden Flash Player gleich mit. Ein Connect Addon für Linux stellt der Hersteller leider nicht bereit.

 

Hinweis: Eine vom Online-Campus der Hochschule Landshut erstellte Anleitung zur Nutzung von AdobeConnect finden Sie unter folgendem Link.