Wiki

Selbsteinschreibung

Wechsel zum Wiki-Bereich für Studierende
Startseite für Lehrende: Thematisch geordnet / Alphabetisch geordnet
Thema: Kursverwaltung
Beiträge: Einschreibemethoden; Manuelle Einschreibung; Selbsteinschreibung; Erstellen von Kursen; Kurs löschen; Kurs zurücksetzen; Kurseinstellungen; Kursformate; Rollen zuweisen im Kurs; Sichern von Kursen; Wiederherstellen von Kursen
Kamera Erklärvideo: Manuelle Einschreibung Video

 

Grundlagen

Die Selbsteinschreibung erlaubt es Ihnen, einer hohen Zahl von NutzerInnen, ohne einen hohen Verwaltungsaufwand (vgl. Manuelle Einschreibung ), Zugang zu Ihrem Kurs zu ermöglichen. Lediglich den festgelegen Einschreibeschlüssel (eine Festlegung eines solchen wird insbesondere vor dem Hintergrund des Urheberrechts empfohlen) müssen Sie Ihren Studierenden in einer E-Mail oder während einer Veranstaltung mitteilen. Die eigentliche Einschreibung liegt dann in der Verantwortung der Studierenden.

 

 Anleitung

 1. "Eingeschriebene Nutzer/innen"-Menü öffnen

Entfalten Sie in den "Einstellungen" Ihres Kurses, angesiedelt unter dem "Navigationsblock", am rechten Rand des Browserfensters, die Option "Nutzer/innen" (1.) durch einen Klick. Klicken Sie dann auf "Eingeschriebene Nutzer/Innen" (2.).

Selbsteinschreibung 01


2. Selbsteinschreibung-Menü öffnen

Klicken Sie auf das Zahnrad in der Spalte "Selbsteinschreibung (TeilnehmerIn).

Selbsteinschreibung 02


3. Selbsteinschreibung konfigurieren

Ändern Sie die Option "Existierende Einschreibungen erlauben" auf "Ja" (1.) und Wählen Sie unter "Einschreibeschlüssel" einen Einschreibeschlüssel, durch einen Klick auf das Stift-Symbol (2.) aus.

Selbsteinschreibung 03

Selbsteinschreibung 04